Aktuelles

"Spätzünder" - Die achtzehnte Show - Vorschau
17. June 2014
"Spätzünder" - Die achtzehnte Show

Die Spätzünder haben sich ausgetobt!
Bald erblickt die achtzehnte Ausgabe das Bühnenlicht! Aber achtzehn heißt volljährig. Und Volljährige werden flügge! Und darum wird die achtzehnte Spätzünder-Show auch die letzte sein! Aber diese wird mit einer ganzen Festwoche gefeiert. Vom 29. Juli bis zum 03. August steigt in der Herkuleskeule das große SommerSPEZIAL. Eine satirische Schlussrakete zur Primetime, nämlich bereits 20 Uhr! Und da präsentieren Erik Lehmann, Philipp Schaller und Michael Feindler nicht nur das Schlimmste vom Schlimmsten aus allen bisherigen Spätzünder-Ausgaben! Nitschewo Freunde! Auch neue Texte, Lieder und Figuren werden geboten. Und natürlich darf das Publikum auch wieder tatkräftig mitmischen. Und damit der kurzweilige Abend noch länger wird, schaut – schon traditionell – das nach den Spätzündern zweitbeste Ensemble der Welt vorbei: Das Ensemble Weltkritik aus Leipzig!
And… one more thing: Les Bummms Boys rocken dieses Mal zu Fünft! Big Band! Und das auch nach der Show!
Na, das kann ja was werden!
Jetzt heißt es Karten sichern! Und zwar unter 0351 – 492 55 55

Weitere Infos unter: www.spaetzuender-keule.de oder auf facebook


"Spätzünder"-Show vom Dezember 2013 im MDR Fernsehen
27. May 2014

Obacht! Am später Mittwoch-Abend, ab 23.35 Uhr, ist die sechzehnte “Spätzünder”-Show (aufgezeichnet am 20. Dezember 2013) noch einmal ausschnittweise im MDR Fernsehen zu beschauen.

Auf der Internetseite des MDR ist über uns “Spätzünder” zu lesen: “Es ist das Programm der Jugendbrigade der Dresdner Herkuleskeule. Die außergewöhnliche kabarettistische Late Night Show “Spätzünder”. Ein Programm vornehmlich für Jüngere und solche Leute, die scharfes politisches Kabarett und viel schwarze Sattire mögen.”

Eine “Jugendbrigade vornehmlich für Jüngere”! Braucht es da noch weitere Worte!? Wohl kaum!

Weitere Infos zur sechzehnten Ausgabe der “Spätzünder” gibt es unter folgendem Link.

Und wer die “Spätzünder” wieder live sehen will, dem sei hiermit unsere große Festwoche, das SommerSPEZIAL 2014 (in fulminantem 3D) vom 29. Juli bis zum 3. August 2014 in der Herkuleskeule zu Dresden als Vorvermerk im Kalender empfohlen.


Neue Kolumnen und Nominierung für Reinheimer Sattirelöwen
26. May 2014
Reinheimer Sattirelöwe

Bei MDR 1 Radio Sachsen gab es heute wieder eine aktuelle Radio-Kolumne. Dort durfte Lehmanns Kultfigur Uwe Wallisch einige Worte zur Europawahl und anderen wichtigen Themen kundtun.
Wer den Beitrag nachhören möchte, kann dies im Bereich “Audio”:“/audio.html tun. Und unter der Rubrik “ Kolumnen”:/kolumnen.html gibt es zudem eine aktuelle Kolumne aus dem VAA-Magazin.

Zu guter Letzt hier noch Neuigkeiten aus dem Bereich Kabarettfestivals: Erik Lehmann ist für den “Reinheimer Sattirelöwen” nominiert. Der Wettbewerb findet im September statt. Vorher steht im Juni aber noch ein Besuch in Fürstenfeldbruck an, wo der Kabarettpreis “Paulaner Solo+” verliehen wird.


Erik Lehmann beim Finale des "Schwarzen Schaf"
13. April 2014
Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf vom Niederrhein“

Am 10. Mai wird Erik Lehmann im Theater am Marientor in Duisburg beim Finale des Kabarettpreises „Das Schwarze Schaf vom Niederrhein“ auf der Bühne stehen. Um es bis dorthin zu schaffen, gewann Erik Lehmann im März eine der vier Vorrunden in Emmerich. Dazu meint die Neue Rhein Zeitung: „Mehr als 100 Publikumsstimmen gingen an Erik Lehmann, der klar die Nummer eins wurde.“

Anfang März gab Erik Lehmann auch ein Gastspiel in Celle. Über diesen Auftritt stand in der Celleschen Zeitung: „Diesen Mann muss man sehen. Ein Sprach- und Verwandlungskünstler auf hohem Niveau. Ein scharfzüngiges Unikum.“

Und Anfang April gab es dann auch noch einen Artikel in der Sächsischen Zeitung Bautzen unter der Überschrift “Der Primel-Nazi von nebenan”. Dieser Artikel ist die wohl beste, vollständigste und zu hundert Prozent korrekt zitierte Inhaltsangabe des Progamms “Der letzte Lemming”, die es je gab.


"Spätzünder" - Die siebzehnte Show - Vorschau
04. April 2014

Die Spätzünder rupfen die Friiedenstaube! Der Eiserne Vorhang ist wieder gefallen, Putin greift nach der Krim, Gauck greift nach mehr Weltverantwortung, die Spätzünder greifen zum Florett. Am 24. und 25. April laden die drei Kabarettisten Philipp Schaller, Michael Feindler und Erik Lehmann zu ihrer siebzehnten Late-Night-Show. Gemeinsam mit ihrem Gast René Sydow, Gewinner des Dresdner Satire-Preis 2014, nehmen sie die Welt auseinander: Schwarz, poetisch, feierlich! Denn in einem kalten Krieg sollten wenigstens die Satiriker heiß sein! Natürlich wie immer mit dabei: Live-Musik mit Les Bummms Boys aus Rostock.

Karten unter: 0351 – 492 55 55

Weitere Infos unter: www.spaetzuender-keule.de oder auf facebook


Copyright 2017 by Erik Lehmann. Created by Way out of Line.

! Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Website ist sonst nur eingeschränkt möglich! !