Aktuelles

Premiere am 12. März 2017 in Zwickau
28. Oktober 2016
"Paarshit - Jeder kriegt, wen er verdient"

Am 12. März 2017 feiern Mandy Partzsch und Erik Lehmann die Premiere ihres Programms “Paarshit – Jeder kriegt, wen er verdient” im Malsaal des Theater Zwickau!

Wenn die bessere Hälfte ihre dunkle Seite zeigt, wenn die Schmetterlinge im Bauch von einer Portion Bratkartoffeln verdrängt werden und wenn die rosarote Brille nach und nach die adipöse Realität preisgibt, dann ist es soweit: Paarshit!

Dann antwortet Er auf ihr „Hab dich lieb!“ mit „Du mich auch!“ oder Sie kontert sein „Du bist mir lieb und zu teuer!“ mit „Wir sind ein Herz und eine Säge!”

Die Dresdner Vollblutkabarettisten Mandy Partzsch und Erik Lehmann stürmen als krisenerprobtes Paar die Bühne. Mit Lust und Charme sezieren sie alle Klischees und Vorurteile, die der Krampf der Geschlechter zu bieten hat. Vom Brautstrauß zum Rosenkrieg – und das an einem einzigen Abend.

100 Prozent lustig! Kann Spuren von schwarzem Humor enthalten!


Pressereigen
25. Oktober 2016

Es ist immer gut, gute Presse zu haben. Und besonders gut ist es, wenn diese Presse dann auch noch besonders gut ist. Wie im Fall der Lausitzer Rundschau, die Anfang Oktober eine fulminante Kritik über unser Programm “Alphamännchen – Wir geben unser Bestes” herausgab und sich zu Lobeshymnen alla “So soll politisches Kabarett sein: Das Hirn rattert und die grauen Zellen fühlen sich bemüßigt, Synapsen zu bilden.” veranlasst sah. Und weiter: “Ein Abend, der es in sich hat: Bissig, politisch, makaber, fordernd, witzig – ein inspirierendes intellektuelles Feuerwerk”. Abschließend heißt es: “Das ist Kabarett, wenn Absurdes ad absurdum geführt wird. Und das gelang überzeugend.”
Die Leipziger Volkszeitung kommentierte zur diesjährigen Lachmesse das Programm “Uwe Wallisch – Der Frauenversteher” mit dem Fazit: “Die Spitzen und herrlich bösen Kommentare sitzen zielgenau und treffen den Publikumsnerv. Wunderbar!”
Na bitte! Was will man mehr?


"Alphamännchen - Wir geben unser Bestes" - Trailer
05. September 2016

Hurra! Nach dem guten alten Frontalunterricht (der uns allen nüsch geschadet hat), gibt es nun endlich FRONTALKABARETT! Ab Herbst gehen Erik Lehmann und Philipp Schaller unter dem originellen und vollkommen überraschenden Namen SCHALLER&LEHMANN auf Tour. Und was braucht man dafür? Richtig! Eine Fanpage im Internet. Und die haben wir – und zwar hier!
Und sogar auf facebook findet man uns jungen Leute! Verrückt! Drücken Sie auf GEFÄLLT MIR und Sie werden immer über aktuelle Arbeiten, Tourdaten, neue Videos, Vorhaben und Ideen informiert. Was will man mehr?


Sommer-Nachtrag
05. September 2016

Die Sommerpause hat Herrn Lehmann etwas lahmen lassen, was das Veröffentlichen von News anbelangt. Und deshalb kommt es nun als Nachtrag in geballter Form:
Zunächst ist zu berichten, dass eine Jury des Theaters am Küchengarten in Hannover Herrn Lehmann für den Kabarettpreis “Gaul von Niedersachsen” nominiert hat. Neben großartigen Kollegen wie Renè Sydow, Matthias Brodowy, Till Reiners oder HG Butzko auf der Liste zu stehen ist wahrlich eine Ehre.

Dann feierten die Kollegen Bettina Prokert, Maxim-Alexander Hofmann und Markus Tanger vom Kabarett “Nörgelsäcke” aus Gößnitz Anfang Juni die Premiere ihres neuen Programms “Das Kaff der guten Hoffnung” und die überregionale Presse war begeistert. So schrieb die LVZ: “Sehr gute, treffsichere Satire in bester Tradition des politisches Kabaretts, mit Klamauk, Slapsticks und Comedy untersetzt. (…) Die eigenen Texte sowie die von Philipp Schaller und Erik Lehmann, haben sie sich auf den Leib geschneidert.” Den gesamten Artikel kann man hier nachlesen.

Zu guter Letzt soll noch ein Vierer-Gespann an Kolumnen erwähnt werden, welches im Sommer und Herbst im VAA-Magazin und dem Magazin der IKK classic erschien und erscheinen wird. Und da ist für Jeden was dabei, ob nun zum Thema Thermomix, Großmütter, Pokemon Go oder Food-Porn. Viel Vergnügen beim Lesen und Staunen.


Uwe Wallisch und die blaue Gartenhortensie
16. April 2016

Es ist soweit! Auf vielfachen Wunsch zahlreicher Damen (und auch Herren) ist nun die komplette Nummer “Uwe Wallisch – Die blaue Gartenhortensie” auf YouTube online.
Uwe will eigentlich nur seine Gartenhortensie über ebay-Kleinanzeigen verkaufen. Aber er hat nicht mit der Anja gerechnet! Denn Anja würde ja gern – aber sie kann halt irgendwie nicht… oder doch?
Und was es mit der Marion, den Mirkos und den kleinen Ralfs auf sich hat – das erfährt man in diesem Video:


Copyright 2016 by Erik Lehmann. Created by Way out of Line.

! Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Website ist sonst nur eingeschränkt möglich! !