Erik Lehmann

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand bleiben mit dem Knabarett-Newsletter.

Aktuelle Ausgabe:
E-Mail

Name







Gästebuch


 


Der Sonntagabend in Waldbreitbach bot viel überraschendes Kabarett fürs Geld, herzlichen Dank! Mein Bericht darüber ist online: http://www.nr-kurier.de/artikel/72923-kabaretthaeschen--debil-pest-und-kleingaertner-in-waldbreitbach (Ich bin nicht die Kollegin, die n der Pause putzen sollte!)
Ein besorgter Bürger aus Waldbreitbach am 11.11.2018

Vielen Dank für den wunderbaren Abend in Waldbreitbach. Es war eine Freude Sie in den unterschiedlichen Rollen erleben zu dürfen. Für meinen Geschmack hätten Sie das Thema Flüchtlinge so wie „nur“ in der Zugabe präsentiert auch in den Hauptteil packen können und auch an anderen Stellen noch etwas provozierenden und kritischer sein dürfen. Trotzdem vielen Dank für die Show. Gerne wieder!
die Verwaltungsdame aus Cottbus am 06.11.2018

Herzlichen Dank für diesen wunderbaren,absolut unterhaltsamen Abend am 27.10.in der Theaterscheune! Ich konnte diesmal meine, zunächst etwas skeptischen, Eltern überzeugen mitzukommen und was soll ich sagen, auch sie haben sich köstlich amüsiert. Genau das ist das Besondere an Erik Lehmann...er schafft es mit seiner charmant-witzigen Art Menschen (fast) jeden Alters zu begeistern...mit seinem ausgeprägten Talent innerhalb kürzester Zeit in verschiedene Rollen zu wechseln, seiner Affinität für Dialekte (großartig: Edmund Stoiber!), seiner Mimik! Noch nie wurde mir so anschaulich der Unterschied zwischen Witz und Kabarett erläutert...und wenn ich zukünftig mal wieder etwas länger im Wartezimmer meines Arztes verweilen muss, ist das gar nicht schlimm, dann denke ich an diesen absolut vergnüglichen Abend zurück. Humor ist ja bekanntlich sowieso die beste Medizin! Smile
Kay aus Oelsnitz / E. am 04.11.2018

Lieber Erik! Es war toll, dich mal wieder gesehen und erlebt haben zu dürfen! Ich hab mir fast eingemacht vor Lachen … und das Publikum genauso! Vielleicht treffen wir uns nächstes Jahr mal in Baabe/Rügen? glg BarHocker Kay
Katrin aus ZWICKAU (08056) am 03.11.2018

Toller, amüsanter Abend. Das Lehrerkollegium dankt für die bissigen Kommentare, die Unterhaltung und vor allem für die spontanen Einlagen (jetzt wissen wir, wo "Claudi" an den Wochenenden immer ist... Smile)
Stephanie aus Zwickau am 02.11.2018

Vielen Dank für den sehr schönen, humorvollen und unterhaltsamen Abend.
Ute - die Gute aus Waldbronn am 30.10.2018

Es waren wieder sehr schöne Stunden mit Dir hier. Vielen Dank. Am 16.11. könnten wir uns ja wieder treffen in Karlsruhe!VIELLEICHT KLAPPT ES : bIS DANN: Smile
die Apothekerin aus Halle/Westfalen am 28.10.2018

Hallo Eric, ich hatte deutlich meine Freude deinen Nachbarn Herrn Umckaloabo kennen zu lernen- nicht nur ihn, sondern auch durchaus andere Herrschaften aus dem Wartezimmer.. ich erlebte einen äußerst unterhaltsamen Abend, bei dem erst beim 2. Zuhören das spitzfindige Kabarett auffiel! Smile
Helga aus Bad Belzig am 19.10.2018

Das Programm "Uwe Wallisch..." am 18.10.18 war einfach allererste Sahne. Es gab soviel akuelle Politik, die uns in einem Tempo vorgetragen wurde, dass man ganz schön zu "verdauen" hatte. Wenn es Sie wieder einmal nach Bad Belzig berschlagen sollte, wir sind dann auch wieder dabei und verlassen nicht vor Ende des Programms den "Saal". Weiter so!
Friederike aus Edenkoben am 18.07.2018

Danke für den kurzweiligen, sehr unterhaltsamen Abend! Sie haben es geschafft, nicht nur meine Schwiegermutti und mich von sich zu überzeugen, sondern auch meinen Mann und meinen Schwiegerpaps, die ja so gar keine Lust auf Theater hatten - „Theater hätten sie genug zu Hause“ Wir kommen wieder - oder Sie kommen am besten mal nach Gnoien, wir würden die Werbetrommel rühren ! Edenkoben hat auch Aufführungspotential... Beste Grüße, Friederike Carmen Krebs
Bettina + Andreas Türk aus Hauptmansgrün am 01.05.2018

Lieber Eric, du hast nicht nur uns am Sa.den 27.04. in Auerbach bestens unterhalten und zum (Nach-)Denken angeregt ...- Und so habe folglich mit deiner "Mutti" telefoniert, die mich zu diesem Eintrag animiert hat...;dein Papa fuhr gerade Rasentraktor in seiner Gartenwelt und hoffentlich hat er die Korbblütler belassen. Mit deinem Vita-Zitat zu frühschulischen Einträgen ins Muttiheft ist mir nun der Programmtitel besser verständlich - vielleicht kannst du das erwähnen; ggf. habe ich es aber überhört. - Du darfst weiter mit deinen volksnahen und -fernen, spitzen Gedanken anregend unterhalten und dabei Anerkennung(en)und Geld für deine Ware (200 Jahre Marx und wir grüßen ...)verdienen ! Herzliche Kampfesgrüße ! Bettina + Andreas mit Deutschem Schäferhund "Ajax v. Kaditzer Hof"(auch ein Dresdner ...)
Christian Benedikt aus Bad Hersfeld am 27.04.2018

DANKE, zum 2. Mal habe ich einen wunderbar unterhaltsamen Abend erlebt! Ihre Wandlungsfähigkeit hat mich wieder begeistert und ich freue mich schon auf Ihren nächsten Besuch in unserer Region. Derweil tröste ich mich mich Ihrem Buch Smile
Leidenschaflicher Öxgänger aus Berkatal am 21.04.2018

Ich mache es kurz, erster Teil etwas tröge. Nach der Pause dann sehr unterhaltsam und spaßig. Besonders die „Anja“ und der Berliner sowie das Statement in der Zugabe habe ich genossen.
Sabine und Mari(e)o aus Oberrothenbach am 30.03.2018

Lassen sie die Wimperntusche an einem Abend mit Herrn Lehmann einfach weg - verschmiert eh alles, wenn man vor lauter lachen ständig weinen muss. Prädikat: Sehr empfehlenswert. Auch was für jüngere Leute – Studenten traut euch; Kinder und Teenager mit Affinität zur Außenpolitik ? - der Lehmann ist genau euer Ding; alle jenseits der 30 ? den kann man sich angucken? u n d anhören. Also wir hatten viel Spaß. Das Esszimmer in Oberrothenbach soll nicht ungelobt bleiben ? es war schön bei euch und superlecker. Wir kommen wieder ? ins Esszimmer und ins K(n)abarett. Sonnige Grüße von Sabine und Mario Smile
Helga aus Hanau am 19.03.2018

Danke, für den illustren Abend im CaféCentral, selten so kurzweilig unterhalten worden. Manchmal ist uns das Lachen im Hals stecken geblieben. Kompliment an Erik Lehmann, wie es ihm gelingt mit Hilfe eines kleinen Hilfsmittels in einen anderen Charakter und einen anderen Dialekt zu schlüpfen - einfach Klasse. Aber, wo bleibt der Hesse Smile Smile

Copyright 2018 by Erik Lehmann. Created by Way out of Line.

! Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Website ist sonst nur eingeschränkt möglich! !