Gästebuch


 

Katja und Rainer Zschocke aus Großpostwitz am 23.05.2017

Haben gestern (22.5.17) Ihren "Frauenversteher" in der kornkammer Stolpen kennengelernt und uns gefreut, dass es nicht so sehr um ihn ging, sondern vieles von dem "aufgespießt" wurde, was uns wirklich bewegt. Manchmal gefror das Lachen auch im Halse. Was uns (Kleingruppe von 4 sächsischen Leuten) etwas schwer fiel: Wir konnten Schorsch dem Förster, der so überaus Recht hat mit seinen Beobachtungen, nicht komplett folgen, weil er so schnell sprach, dass die Übersetzung von Bayrisch über Hochdeutsch ins Sächsische manchmal nicht Schritt halten konnte. Aber dennoch: Ein super Abend!
Krause Gerda und Wolfgang aus Dresden am 09.04.2017

Am 7.4. im Kulturhaus Freital das Programm des "Frauenverstehers" gesehen. Als große Kabarettfreunde und Fördermitglieder der Magdeburger "Zwickmühle, waren wir sehr gespannt auf einen uns bisher unbekannten Kabarettisten. Und wir sind nicht enttäuscht worden. Ein gutes, nachdenkliches Programm, welches auf ganz eigen Art und Weise die großen Probleme unserer zeit, dieser gesellschaft und der Menschen aufgreift und bühnenreif rüberbringt. manchmal zum Schmunzeln, oft auch mit ernster Aussage , die zum nachdenken, wenn man es denn will, zwingt. Danke und weitere gute Einfälle und damit Programme. Wir sehen uns wieder, denn wir sind auf den "Geschmack" von Uwe Wallisch alisaErik Lehmann oder ist es umgekehrt? gekommen. Gerda und Wolfganmg Krause Smile
Doris Lemke aus Hannover am 03.04.2017

Wie immer ein bissiger Abend-Spaß, der manchmal im Hals stecken bleiben muss, damit das Gehirn Zeit zum Nachdenken hat :-). Danke für die Kampfdrohnenstory, wir wussten davon nichts. Hannover ist bekannt für sein kritisches Publikum. Wer hier Ovantionen erhält kann wirklich etwas :-). Schade dass noch ein paar Plätze leer waren; die Fehlenden haben etwas verpasst ;-) Toll, wie Sie die Rollen und Dialekte wechseln, womit sich der Hannoveraner beim verstehen ja gelegentlich schwer tut - Und dass Sie das mit der Wohnwand aus Zeulenroda nochmal für Nicht-Wisser erklärt haben, Danke! Smile Weiter so, mehr davon!
Viola Borchmann aus Hannover am 02.04.2017

Danke für einen sehr interessanten Abend im TAK!! Und Sie haben in vielen Dingen absolut recht! kommen Sie gern wieder!!
Herbert &Petra aus Ludwigsfelde am 26.02.2017

Sehr schöner Abend im Capitol in Königs Wusterhausen.Immer wieder gerne.
Hubertus Apotheke aus Halle am 20.02.2017

Wir hatten einen tollen Abend mit Herrn Lehmann in der Villa del Vino. Vielen Dank dafür. Sehr gerne wieder. Smile Smile Smile
Gudrun Zeitler aus Hainrode Hainleite am 02.02.2017

Wir waren zu viert und fühlten uns sehr gut unterhalten, es war tiefgründig und witzig.Gerne wieder! Zeitler`s und Schneider´s
Sabine und Wolfgang aus Güstrow am 27.01.2017

Dankeschön für diesen wunderschönen Abend waren am 27.01.17 in Güstrow. Eine ganz tolle Show. Super!
Haschi aus Zittau am 09.01.2017

Hallo Herr Lehmann, heute vor einer Woche durften wir in Zittau ihr wundervolles Programm sehen. Es hat viel Spass gemacht, weiter so. Liebe Grüße vom treuen Fan Birgit

Unsere gestrige Weihnachtsfeier bei ERIK LEHMANN war ein Hochgenuss für Geist und Zwerchfell Vielen Dank an ERIK LEHMANN
Marion Nothard aus Zwickau am 15.12.2016

Danke für einen tollen Abend in Zwickau. Auch für die nachdenklichen Akkorde. Nur werde ich wohl nie wieder Rindergulasch essen können. Smile
Ellinor Wecke aus 02923 Horka Rothenb.Str.33 am 24.11.2016

Ich war immer der Meinung.dass Kabarett nicht MEIN`S ist,bis zu Ihrem Abend in Rietschen...es hat mir sehr,sehr gefallen.Danke für diese tolle Unterhaltung. Jetzt passe ich auf, wenn ich mal Erik Lehmann lese.MfG, Ihr neuer Fan Ellinor Wecke
Chris aus Niesky am 04.11.2016

Echt gute Show. Ist sehr witzig. ICH würde gerne nochmal gehen. Vielen Dank für den Abend und die CD
Anja aus Wittenberg am 14.05.2016

Tolles Programm. Danke für den schönen Abend. Hab viel gelacht.
Silke Völker-Eckert aus Oelsnitz/Erzgeb. am 09.05.2016

Lieber Erik Lehmann, mein Mann und ich möchten uns für einen tollen Abend in historischer Atmosphäre des Bergbaumuseums Oelsnitz/Erzgeb. bedanken. Teilweise sehr spitzes Kabarett regte uns zum Nachdenken an und hinterließ im Raum auch beim Publikum teilweise eine angespannte Stille. Der Sinn ist also angekommenSmileDie verschieden Figuren, von Uwe angefangen, sorgten für Lacher, sollten uns vor allem über uns selbst lachen lassen: spiegeln sie doch überspitzt unsere Einstellung wieder. Im Großen und Ganzen ein gelungener Abend mit dem Tipp: weiter so und alles Gute!

Copyright 2017 by Erik Lehmann. Created by Way out of Line.

! Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Website ist sonst nur eingeschränkt möglich! !