Aktuelles

"Spätzünder" - Die sechste und siebente Show - Nachlese
17. January 2012
"Spätzünder" - die Sechste

Lang war an dieser Stelle von den “Spätzündern” nichts zu hören. Schluss damit! Hier ein Rückblick auf die sechste und siebente Ausgabe.
Für die Oktober-Ausgabe von 2011 gab es wieder lobende Worte von Thessa Wolf, Rezensentin der Dresdner Akzente. Sie schrieb über die sechste Ausgabe: „Die aktuellen Spätzünder sind ein hochwertiges Produkt, das sich nicht in erster Linie verkaufen muss, sondern vor allem gut unterhalten darf. Für diese Art der Unterhaltung muss ein neues Wort gefunden werden: Spätzünderkultur.“ Ein Stempel, mit dem wir sehr gut leben können. Und weiter hieß es: „Lachen ist bei den Spätzündern keine leichte Kost, bei keinem der drei Protagonisten.“ In diesem Zusammenhang gab es dann auch noch einen Stempel für Michael Feindler: „Der singende Heinrich Heine der Spätzünder.“ Sehr treffend!

Die Dresdner Neueste Nachrichten meinten: Die Spätzünder-Inhalte “zeugen von gründlich recherchierter Tiefe“ und seien „allererste Sahne, weil bitterböse und treffsicher formuliert (…) da passiert es schon mal, dass man leicht fröstelt.“ Und Ellen Schaller erfüllte als unser Gast „weit mehr als die Frauenquote.“

Die Sächsische Zeitung schrieb: „Erik Lehmann zeigt als Verwandlungsphänomen, was in ihm kocht und wütet. Er schlüpft problemlos in ein halbes Dutzend Rollen und zeigt hinter lächelnder Maske Fieslinge, Kleingeister und arme Würstchen.“ Und Philipp Schallers Texte wurden mit der „Qualität eines Georg Schramm“ geadelt.

Die siebente Auflage der „Spätzünder“ zum neuen Jahr, ging Anfang Januar 2012 über die Bühne. Dresdner Neueste Nachrichten und Dresdner Akzente waren anwesend. Letztere schrieb: „Das Spiel ist vorbei. Es geht ans Eingemachte. Klar ist: Die nächste Revolution wird von Kabarettisten gemacht. Die Keimzelle befindet sich in der Herkuleskeule.“

Im Oktober 2011 sendete R.SA ein kurzes Radiointerview verbunden mit einem Radio-Gewinnspiel über uns “Spätzünder”. Hören kann man dieses Kleinod auditiven Hörgenusses unter Audio.

Aktuelle Fotos der „Spätzünder“ gibt es wie immer auf flickr.

Die nächsten “Spätzünder” gibt's am Donnerstag, dem 05. April 2012 und am Freitag, dem 06. April 2012, jeweils um 22.30 Uhr.
Karten unter: 0351 – 492 55 55
Weitere Infos unter: www.spaetzuender-keule.de oder auf facebook


"Spätzünder" - Die fünfte Show - Nachlese
25. July 2011
"Spätzünder" - die Fünfte

Die fünfte Ausgabe der “Spätzünder” und damit unser „Sommerspezial“ ging Anfang Juli über die Bühne. Für die Zuschauer war es ein gelungenes „Best of“ – wir Spätzünder wollten aber gleich von Anfang an ein wenig tiefer stapeln und nannten das Ganze ein “Worst of“.
Wie immer treu an unserer Seite: Die Rezensentin Thessa Wolf von den “Dresdner Akzenten”. Unser Sommerspezial betitelte sie als “brillantes Sommerkabarett” und schaffte es in der Schlussphase ihrer Kritik sogar selbst einen kabarettistischen Höhepunkt zu setzen. Den ganzen Artikel gibt es hier.
Aktuelle Fotos der „Spätzünder“ gibt es wie immer auf flickr.
Im Juli 2011 sendeten MDR 1 und MDR FIGARO jeweils ein Radiointerview und ein Radioportrait über uns “Spätzünder”. Hören kann man beide Beiträge unter Audio.
Wir “Spätzünder” sind seit Kurzem auf facebook mit einer eigenen Fanpage vertreten. Dort gibt es aktuelle Infos, lustige Posts und immer wieder neue Fotos und Videos der letzten Shows.
Zu finden unter folgendem Link.

Die nächsten “Spätzünder” gibt's am Donnerstag, dem 06. Oktober 2011 und am Freitag, dem 07. Oktober 2011, jeweils um 22.30 Uhr.
Karten unter: 0351 – 492 55 55
Weitere Infos unter: www.spaetzuender-keule.de


Neues Video auf youtube
04. July 2011
Erik Lehmann & Ingo Börchers bei "Ei(n)fälle 2011"

Erik Lehmann und Ingo Börchers sprachen bei der Eröffnungsfeier der “Ei(n)fälle” – dem Kabaretttreffen der Studiosi – am 20. Januar 2011 im Cottbuser Staatstheater über Witze im Kabarett. Zu sehen ist diese spontane (und übrigens vorher ungeprobte) Konversation auf youtube oder hier auf die Website im Bereich Video.


"Spätzünder" - Die vierte Show - Nachlese
28. May 2011
"Spätzünder" die Vierte

Die vierten “Spätzünder” sind Geschichte. Und da sich Geschichte immer gern wiederholt, haben wir dieses Mal an zwei Abenden gespielt. Und das durchaus mit Erfolg.
Die Rezensentin Thessa Wolf beschreibt ihre Kritik in den “Dresdner Akzenten” als “Versuch, sich vor einem Meisterwerk rhetorisch zu verbeugen” und betitelt unsere Late Night Show als “Die Sternennacht des schwarzen Humors“. Den ganzen Artikel gibt es hier.

Aktuelle Fotos befinden sich auf flickr.


Die nächsten “Spätzünder” gibt's am Donnerstag, dem 07. Juli 2011 und am Freitag, dem 08. Juli 2011, jeweils um 22.30 Uhr

Karten unter: 0351 – 492 55 55
Weitere Infos unter: www.spaetzuender-keule.de


50 Jahre Herkuleskeule - Gala im Schauspielhaus Dresden
23. May 2011
Erik Lehmann & Rainer Bursche spielen "Anti"

Mit einer Gala im Dresdner Schauspielhaus feierten wir Herkuleskeuler am 1. Mai unseren 50. Geburtstag. Zum Jubiläum gratulierten uns u.a. bekannte Kollegen wie Dieter Hildebrandt, Wolfgang Stumph, Olaf Schubert und Christian Ehring.
Zu sehen gibt es dazu ein kleines Filmchen von DresdenEins und unter Audio gibt es den Radiobeitrag (in Ausschnitten) von Andreas Berger von MDR 1 zu hören.


Copyright 2017 by Erik Lehmann. Created by Way out of Line.

! Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Website ist sonst nur eingeschränkt möglich! !