Aktuelles

Kolumne im WirtschaftsJournal und im VAA Magazin
08. January 2013

Im Dezember erschienen gleich zwei Kolumnen von Herrn Lehmann. Eine im Chemnitzer WirtschaftsJournal und eine – ganz neu – im VAA-Magazin. Wer reinlesen möchte, klickt einfach auf die rot markierten Wörter.

Neue Kolumnen erscheinen alsbald.


"Spätzünder" - Die zwölfte Show - Nachlese
31. December 2012

Zum Jahresende gingen die zwölften “Spätzünder” über die Bühne der Herkuleskeule. Wir feierten gemeinsam mit unserem Publikum einen erzgebirgischen Hutznobnd. Hui, war das ein Spaß!
In der Sächsischen Zeitung schreibt man begeistert über uns: „Was als Geheimtipp begann, ist aus der Dresdner Herkuleskeule nicht mehr wegzudenken.“ Und der Rezensent Rainer Kasselt lässt sich sogar zu folgendem schriftlichen Ausruf hinreißen: „Wahrlich, ich sage Euch: Dieser satirischen Troika ist nichts heilig!“

Und die Dresdner Neueste Nachrichten schreiben über den Auftritt unserer Gäste: „Zum zweifellosen Höhepunkt dieses Spätzünder-Abends aber wurde die Begegnung der jungen Wilden mit den „alten Keulen“. Es war auch eine Verbeugung der jungen Kabarettisten vor denen, die ihnen einst unter komplizierten Bedingungen den Weg zu gutem politischen Kabarett aufgezeigt hatten.“

Aktuelle Fotos der „Spätzünder“ gibt es wie immer auf flickr.

Die nächsten “Spätzünder” gibt's am Donnerstag, den 14. März 2013
und am Freitag, den 15. März 2013, jeweils um 22.30 Uhr.
Karten unter: 0351 – 492 55 55

Weitere Infos unter: www.spaetzuender-keule.de oder auf facebook


"Spätzünder" - Die zwölfte Show - Vorschau
01. December 2012

Die Spätzünder hutzen ab!
“Heit is wieder Hutznobn, komm mer alle zsamm!”
Die Spätzünder feiern schwarze Weihnacht und veranstalten einen echten erzgebirgischen “Hutznobnd”. Spätobnds holb elfe, am 20. und 21. Dezember wird in der Herkuleskeule kräftig abgehutzt: Über einsame Nazikatzen, liebestolle Metzgereifachangestellte und sozialdemokratische Kanzlerkandidaten. Apropos Armut: Die Spätzünder beteiligen sich an der Hilfsaktion “Weihnachten im Schuhkarton” und schnüren ein besinnliches Wohlfühlpaket für die Kinder in Somalia. Diesmal wird es richtig schwarz! Schwarze Weihnachten eben – wie immer: aktuell, scharf, selten komisch! Und weil Weihnachten ist, ist es den Spätzündern gelungen, die Oldstars der Herkuleskeule als Gäste zu gewinnen: Gisela Grube, Jutta Rockstroh, Manfred Schubert und Heinz Kunert! Auch sie leisten ihren Beitrag zum spätzünderlichen Hutznobnd.
Dazu vorher, mittendrin und hinterher wie gewohnt stimmungsvolle Live-Musik mit Les Bummms Boys aus Rostock!

Karten unter: 0351 – 492 55 55

Weitere Infos unter: www.spaetzuender-keule.de oder auf facebook


Aktuelle Kolumne im WirtschaftsJournal
20. November 2012

Seit August erscheint im WirtschaftsJournal Chemnitz eine satirische Kolumne von Herrn Lehmann. Wer in die Oktober-Kolumne reinlesen möchte, hat hier die Gelegenheit dazu.

Die nächste Kolumne erscheint im Dezember.


"Spätzünder" - Die elfte Show - Nachlese
19. October 2012

Am vierten und fünften Oktober gingen die elften “Spätzünder” über die Bühne der Herkuleskeule. Eine gelungene Show zur Eröffnung der dritten „Spätzünder“-Spielzeit.
Thessa Wolf, von den Dresdner Akzenten schreibt begeistert: „Die Spätzünder fackeln in der Herkuleskeule eine Idee nach der anderen ab“ und meint außerdem: „Immer wieder fassen die drei Kabarettisten auch die wirklich heißen Eisen an. (…) Mitunter traut man sich nicht zu lachen.“

Und die Dresdner Neueste Nachrichten schreiben: Die Spätzünder „drücken in ihrem elften Programm noch mehr auf die Tube als sonst. (…) Sie wagen sich noch dichter an die aktuelle politische Nachricht als zuvor.“

Aktuelle Fotos der „Spätzünder“ gibt es wie immer auf flickr.

Die nächsten “Spätzünder” gibt's am Donnerstag, den 20. Dezember 2012
und am Freitag, den 21. Dezember 2012, jeweils um 22.30 Uhr.
Karten unter: 0351 – 492 55 55

Weitere Infos unter: www.spaetzuender-keule.de oder auf facebook


Copyright 2017 by Erik Lehmann. Created by Way out of Line.

! Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Website ist sonst nur eingeschränkt möglich! !